Dienstag, 4. November 2008

Umleitung nach links

Wer den politischen Doktor Selzsam in Reinform erleben will, betrachte die junge Welt von gestern*. Ich habe meine rare freie Zeit genutzt, um einen Korrepondentenbericht über die Hintergründe des Spaltungsprozesses im African National Congress zu schreiben. Eine Gruppe von Abtrünnigen, die sich erst South African National Congress nennen wollte, das dann aber nicht durfte (diese Detail-Information ist schon wieder frischer als der Artikel...), löst hier nämlich momentan relativ viel Lärm aus, aber politisch gesehen weiß so recht niemand warum. Meinen Erklärungsversuch gibt es hier.

*Leider habe ich heute erst von der Veröffentlichung erfahren, weil die Seite der jungen Welt hier gestern nicht erreichbar war. Ich hoffe, der Link hält diesmal etwas länger, als der zum Weser-Kurier neulich.

Kommentare:

jensen hat gesagt…

Hört hört, du klingst ja wie ein richtiger Experte!

(raben)schwarzer blogger hat gesagt…

ja hey, hey,

ich wollte dir mal auf diesem wege ein recht freundliches hallo hernüberschmettern. ich ziehe meinen hut vor deiner ambitionierten arbeit vor ort. chapeau! weil ich deinen blog mit regem interesse verfolge, hoffe ich, dass du nichts dagegen hast, dass ich dich auf meinem gerade erst erstellten blog verlinkt habe.

http://rabenschwarzerblog.blogspot.com/

halt die ohren steif und uns auf dem laufenden!

ahoi